25 Gründe warum jede Frau einmal alleine verreisen sollte

  1. Du machst die Erfahrung, dass du auch gut alleine klarkommst
  2. Du hast dir anschliessend auf jeden Fall das Tapferkeitsabzeichen verdient.
  3. Du lernst Land und Leute viel intensiver kennen, wenn neben dir nicht immer dein Rettungsanker sitzt.
  4. Enttäuschungen von deiner Reisebegleitung sind eher nicht zu erwarten ;).
  5. Endlich schaffst du es mal Krieg und Frieden zu Ende zu lesen.
  6. Du musst keinerlei faule Kompromisse eingehen.
  7. Du stellst dich deinen Ängsten und überwindest sie!
  8. Die Reise führt dich näher zu dir selbst.
  9. Streit wird es auf deinem Solo Trip schon mal keinen geben.
  10. Du kannst stolz auf dich sein.
  11. Die Welt ist deine Auster du musst sie nur öffnen!
  12. Du wirst Gelegenheiten besser wahrnehmen (wer weiss? Vielleicht wanderst du am Ende sogar aus?)
  13. Du verabschiedest dich von deiner alltäglichen Routine. Klar, du liebst deine Leuten aber du kennst sie auch extrem gut. Dein Solo Trip hilft dir eingefahrene Situationen zu durchbrechen.
  14. Du lernst aufregende Menschen kennen. Einige werden dich ein Leben lang begleiten, andere vielleicht nur ein paar spannende Stunden.
  15. Deine Chancen auf ein amouröses Abenteuer oder gar die grosse Liebe, steigen ins unermessliche wenn du alleine unterwegs bist.
  16. Bestimmt gibts Leute die dich für einen seltsamen Loner halten weil du alleine unterwegs bist, andere denken hingegen, dass du mit dir im Reinen bist und dich nicht ständig in anderen spiegeln musst was solls?
  17. Du musst dich nicht auf den Bio Rhythmus deiner Reisebegleitung einstellen. wenn du bis 3 schlafen willst machst du das einfach.
  18. Keine Angst vorm alleinigen Restaurantbesuch! Weisst du eigentlich wie spannend es sein kann, Menschen zu beobachten?
  19. Du lernst dich um dich selber zu kümmern und deine Positionen selbstbewusst zu vertreten. Ganz gleich, ob du einen aufdringlichen Verehrer abschütteln willst, oder dich beim Feilschen auf dem basar behaupten musst.
  20. Du wirst als dein selbstbewussteres Ich wieder nach Hause kehren.
  21. Du bist Frei! Ganz ehrlich, dieses intensive Gefühl wird dich auf deiner Reise noch völlig umhauen.
  22. Du kannst dich einfach treiben lassen. Die besten Abenteuer erlebt man, wenn man einfach mal mit dem Flow geht.
  23. Du entdeckst Seiten an dir die dir bis dato unbekannt waren.
  24. Du kannst dich neu erfinden. Niemand an deinem Urlaubsort kennt dich. Versuch doch einmal die Person zu sein die du schon immer sein wolltest. Wetten, dass du diese Person auch mit nach Hause nimmst?
  25. Du lernst die Menschen besser kennen. Wenn du dich nicht immer auf die Urteile und Reflektionen deiner Mitmenschen verlässt, schärft dies deinen Blick auf die Menschen und ihr Bedürfnisse. es wird dir auf einmal viel leichter fallen dich in andere hinein zu versetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.